Fetscher, Dr. R.: Abriss der Erbbiologie und Rassenhygiene

Artikel-Nr.: 33227
45,00
 
Preis zzgl. Versand und inkl. MwSt. 
Versandgewicht: 800 g


Otto Salle, Frankfurt am Main 1934 2. Aufl. Leinen 165 S. "Mit 94 Abb. und Tabellen. Band 10 der Reihe: ""Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Bücherei"" - Aus dem Inhalt: Stoffliche Grundlagen der Vererbung, Ergebnisse experimenteller Erblichkeitsforschung, Variationserscheinungen, krankhafte Erbanlagen, Vererbung bei Menschen, Missbildungen, erbliche Hautleiden, Krankheiten der Sinnesorgane, Geisteskrankheiten, Vererbung des Charakters und geistiger Eigenschaften, Vererbung und Kriminalität, Rassenkunde, theoretische Rassenhygiene, Auslese und Gegenauslese, krankhafte Erbanlagen und Auslese, Volksseuchen und Auslese, Geschlechtskrankheiten, Alkoholismus, Bedeutung der Bevölkerungsbewegung, rassenpolitische Lage der Gegenwart, praktische Rassenhygiene, negative Maßnahmen öffentlicher Rassenhygiene, Austausch von Gesundheitszeugnissen vor der Ehe, Ausschaltung Minderwertiger von der Fortpflanzung, positive rassenhygienische Maßnahmen: Steuergesetzgebung und rassenhygienische Besoldungsreform, Wohn- und Siedlungswesen, Überseesiedlung, persönliche Rassenhygiene, Anthropologie, Abtreibung, Bevölkerungspolitik, Ehetauglichkeitszeugnis, Eheverbote, Fortpflanzung minderwertiger, Frauenüberschuss, Geburtenrückgang, Geburtenbeschränkung, Gruppenauslese, Juden, Leistungstypus der nordischen Rasse, die Juden eine Mischung vorderasiatischer und orientalischer Rasse, sehr langdauernde jüdische Inzucht. Sehr selten. "
Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher bis 1945, Rassen / Juden / Freimaurer