Richter, Hans: Ordnungspolizei auf den Rollbahnen des Ostens

Artikel-Nr.: 30965
250,00
 
Preis zzgl. Versand und inkl. MwSt. 
Versandgewicht: 800 g


Franz Eher Nachf., Zentralverlag der NSDAP, München 1943 EA kartoniert 100 S. "Erinnerungsgabe der SS-Polizeidivision. Bildbericht von den Einsätzen der Ordnungspolizei im Sommer 1941 im Osten, ergänzt durch kurze Erlebnisberichte. Extrem seltener Bildband und Textchronik der SS-Polizeidivision. Ausführlicher Bildteil. Geleitwort von SS-Obergruppenführer Kurt Daluege. Inhalt: ""Polizeiregiment am Feind im Osten"", Polizeikompanie im Kampf"", Polizei kämpft gegen vordringende Sowjetrussen"", ""Mit zwei Gruppen im Gefecht mit sowjetischen Fallschirmjägern"". Der Bildteil enthält zahlreiches Bildmaterial zum Einsatz der Waffen-SS: ""Razzia im Judenviertel"", ""Polizei dringt in Synagoge ein"", gefangene Partisanen, Bilder von Heinrich Himmler, SS-Obergruppenführer Prützmann (Chef des Werwolf) u.v.a. Einbanddeckel sowie Vor- und Titelblatt mit Ausschnitt wegen Besitzervermerk. Sonst sehr guter Zustand. "
Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuheiten, Bücher bis 1945, SS/SA/HJ, Militär