Birk, Georg und Gerd Daenell: Jahrbuch der Reichshauptstadt

Artikel-Nr.: 29508
60,00
 
Preis zzgl. Versand und inkl. MwSt. 
Versandgewicht: 800 g


Verlag für Kultur- und Wirtschaftswerbung, Berlin 1939 EA Halbleinen 334 S. "Rücken nachgebunden. Altersübliche Gebrauchs- und Lagerspuren. Gut erhalten. Wie man im Jahre 1847 über Berlin und den Berliner dachte; Geleitworte (mit Faksimile-Unterschriften) von Reichsminister Gauleiter Dr. Joseph Goebbels + Stellv. Gauleiter Artur Görlitzer; Reichsminister und Chef der Reichskanzlei Dr. Hans Heinrich Lammers: Berlin als organisatorische Zentrale des Großdeutschen Reiches; Dr. Julius Lipper, Oberbürgermeister und Stadtpräsident: Berlins richtunggebende kommunalpolitische Aufgaben; Der Referent beim Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt, Prof. Albert Speer, Oberbaurat Hans Stephan: Die neue Formgebung im städtebaulichen Bild der Reichshauptstadt; SA.-Obergruppenf. Wilhelm Weiß, Leiter des Reichsverbandes der Deutschen Presse: Berlin und seine Presse; Oberregierungsrat Dr. Orlovius, Pressereferent im Reichsluftfahrtministerium: Berlin - das Luftkreuz Europas; SS-Brigadeführer a.D., DRL-Gauführer für Berlin und die Mark Brandenburg Franz Breithaupt: Nationalsozialistische Leibeserziehung in der Reichshauptstadt; Stadtrat Johannes Engel: Berlins Fremdenverkehr und seine Entwicklung und seine Förderung; Das Gemeinwesen: Stadtrat Pfeil: Was tut die Stadt Berlin für den schaffenden Menschen?; SA-Obergruppenführer Polizeipräsident Graf von Wolf-Heinrich Helldorf: Der polizeiliche Schutz der Reichshauptstadt; Stadtmedizinalrat Staatsrat Dr. Leonardo Conti: Das Gesundheitswesen der Reichshauptstadt Berlin; Stadtrat Schlicht: Das Problem der Lebensmittelversorgung einer Weltstadt und ihre Organisation; Erster Direktor Karl Kasper: Die Berliner Wasserversorgung; Dr.-Ing. Johannes Adolph: Die Elektrizitätsversorgung der Reichshauptstadt; Präsidialdirektor Hoffmann: Die Berliner Gasversorgung; Stadtrat Johannes Engel: Verkehrsprobleme einer Weltstadt; Th. F. Offenberg, Direktor der Behala: Die Wasserwege der Reichshauptstadt und ihre Bedeutung; Stadtschulrat Dr. Meinshausen: Aus dem Arbeitsgebiet der Hauptschulverwaltung; Stadtrat Behaghel: Hitler-Jugendheime der Reichshauptstadt; Stadtrat Wolfermann: Das Feuerlöschwesen der Reichshauptstadt; Die Wirtschaft: Alfred Spangenberg, Gauwalter der Deutschen Arbeitsfront, Gau Berlin: Die Betreuung des schaffenden Menschen durch die Deutsche Arbeitsfront im Gau Berlin; Dipl.-Kfm. Herbert Lorenz: Berlin als Wirtschaftszentrum; sowie: Warenbedarf, Bankwesen, elektronische und chemische Industrie, Brauereien, Handwerk, Leichtmetalle, Groß-, Ein- und Ausfuhrhandel, Großausstellungen; Geschichte, Kunst, Kultur: Kurt Pastenaci: Die Vor- und Frühgeschichte Berlins; Eckart von Naso: Wandlung des Theaters; Hans Brennert: Der geborene Berliner; Robert Beitzke: Der Berliner Zoo; sowie: Bodendenkmalpflege, Askaniersiedlung, Heimatgeschichte, Klassizismus, Romantik, Baukunst, Museen, Filmwesen, Musikleben, technische Bauten, Volksoper, Filmschaffen, Galopprennsport, Mode. "
Auch diese Kategorien durchsuchen: Sonstiges, Neuheiten