zu Ploen, F. C.: Mit der 31. SS-Division an der Donau und in Schlesien

Artikel-Nr.: 24873
39,80
 
Preis zzgl. Versand und inkl. MwSt. 
Versandgewicht: 1.100 g


Adoria Verlag, Leisnig 2019 Neuauflage Pappe 384 S. Viele Abb. und Karten. Großformat. Neuware! Für die bisher weitgehend unbekannt gebliebene, namenlose Grenadier-Division der Waffen-SS, die im Herbst 1944 in der Batschka aufgestellt wurde, wurden vorwiegend Volksdeutsche aus Ungarn und Südosteuropa eingezogen. Die Männer erfüllten in den letzten Kriegsmonaten getreu ihre Pflicht, indem sie sich an der Donau und in Schlesien in erbarmungslosen Abwehrschlachten der sowjetischen Übermacht entgegenwarfen. Ein verdienstvolles Werk, das unter Mitarbeit zahlreicher ehemaliger Angehöriger entstand, und eine nötige Ergänzung der bisher lieferbaren Divisionschroniken der Waffen-SS.

Diese Kategorie durchsuchen: Wehrmacht/Waffen-SS