Janßen, Karl-Heinz und Georg Stein:: Hermann Löns. Leben ist Sterben, Werden, Verderben. Das

Artikel-Nr.: 19013
22,00
 
Preis zzgl. Versand und inkl. MwSt. 
Versandgewicht: 800 g


Orion Heimreiter Verlag, Kiel, 1986, ÊA, Pappe, 94 S. S., Die literarische Geltung von Hermann Löns gründet sich auf seine Romane, seine Tier- und Naturerzählungen, seine Gedichte und Lieder. Weniger bekannt ist er als kämpferischer Umweltschützer und engagierter Journalist. Die erstaunliche Bandbreite seiner Fähigkeiten und Neigungen kommt in Löns' letzten Aufzeichnungen noch einmal zur vollen Geltung: Sein mit dieser Publikation erstmals veröffentlichtes Kriegstagebuch vom August/September 1914 in Frankreich ist eine historische und literarische Entdeckung. Einige sw-Abb. im Text und Farbfotos auf Tafeln. Gut und sauber erhalten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher nach 1945, Allg. Geschichte