Krainz, Othmar:: Juda entdeckt Amerika


Krainz, Othmar:: Juda entdeckt Amerika

Artikel-Nr.: 18241
110,00
slider-bequem-zahlen_-_Kopie
Preis zzgl. Versand und inkl. MwSt. 
Versandgewicht: 800 g


Deutscher Hort Verlag, Leipzig, 1938, 6. - 10. Tsd., Leinen, 224 S. S., Herausgegeben von Gertrud Niegisch. Mit sehr seltenem Original-Schutzumschlag. Klappentext: "Juda hat Amerika in seiner vollen Bedeutung entdeckt! Wird das amerikanische Volk, noch ehe es zu spät ist, die Bedeutung der jüdischen Machtbestrebungen erkennen - wird Amerika Juda entdecken? Mit diesen ernsthaften Worten schließt dieses politisch und sittlich für alle Völker des Erdenrundes bedeutsame und geradezu schicksalshafte Werk. Es ist bedeutsam, weil es teils verschüttete, teils gänzlich neue, bislang unbekannte Quellen aufdeckt, aus denen jeder Leser zwangsweise erkennen muß, daß das internationale Judentum die große Gefahr für alle Nationen darstellt; daß es gilt, sie zu bannen mit allen Kräften des Mutes und der Behaarlichkeit. Es ist schicksalhaft, weil es in einer Zeit erscheint, in der ein ganzes Meer voll Dummheit und Unwissenheit dem Judentum gestattet, seine beutebeladenen Schiffe noch immer von Ufer zu Ufer zu treiben, Völker um Völker zu betrügen, Länder um Länder zu bekriegen und aus alledem den goldenen Nutzen zu ziehen. Möge das einmalige Werk von Hand zu Hand gehen und möge es auch in den Vereinigten Staaten den Ruf von Millionen auslösen: Amerika erwache!" Mit Besitzerstempeln. Reste eines Einklebers im Vorsatz. Umschlag fleckig und mit Randmängeln. Schnitt fleckig. Sonst gut erhalten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher bis 1945, Rassen / Juden / Freimaurer, Neuheiten